Herzlich willkommen bei Moodle.NRW!

Moodle.NRW ist Bestandteil der Digitalisierungsvereinbarung der Hochschulen in NRW und liefert Unterstützungsangebote zur bedarfsgerechten Anwendung und Weiterentwicklung von Technik, Support und Didaktik des Learning Management Systems (LMS) Moodle.Die Servicestelle Moodle.NRW (Kompetenzzentrum) unterstützt dabei Konsolidierungs- und Standardisierungsbestrebungen und steht den landesweiten Initiativen und Projekten der DH.NRW als Ansprech- und Unterstützungspartner für das LMS Moodle zur Verfügung.

Das Konsortium der Ruhr-Universität Bochum (RUB), der Universität Duisburg-Essen (UDE) und der Bergischen Universität Wuppertal (BUW) verfolgt den Zweck der Umsetzung gemeinsamer Ideen und Ziele beim Einsatz von Moodle im Sinne der DH.NRW und der Hochschulen in NRW. Die Servicestelle versteht sich im Zuge dieser Überlegungen als ausführende Kraft. Alle Moodle nutzenden Hochschulen aus NRW sind in Form von Community und Beirat in das Vorhaben konkret eingebunden.

Ziele

Chancengleichheit

Durch Konsolidierungs- und Standardisierungsbestrebungen sowie eine zielgerichtete Weiterentwicklung digitaler Lern- und Lehransätze, welche insbesondere den barrierefreien Zugang mitdenken, soll die Chancengleichheit im Umfeld der digitalen Lehre gesichert werden.

Kommunikation

Durch präzise Verknüpfung der Kompetenzen innerhalb des nordrhein-westfälischen Hochschulnetzwerks erhält die bisher informell und dezentral organisierte Moodle-Community von der Servicestelle eine mandatierte und nachhaltige Unterstützung.

Kooperation

Moodle.NRW fungiert als Ansprech- und Unterstützungspartner sowohl für die NRW Moodle-Community als auch für die landesweiten Initiativen und Projekte der DH.NRW.
Unabhängig vom eingesetzten Learning-Management-System steht die Herstellung und Steuerung von Kooperationen auf Landes-, wie auch auf Bundesebene stets an erster Stelle.

 

Handlungsfelder

Kommunikation & Netzwerk

Das Handlungsfeld kümmert sich um die Schaffung von Netzwerk-, Kommunikations- und Informationsstrukturen. Dazu zählt unter anderem die Organisation von NRW-Community-Treffen sowie die Initiierung von themenspezifischen Arbeitsgruppen.

Support & Anwendungswissen

Im Handlungsfeld Support & Anwendungswissen entstehen an der BUW für den Moodle-Support der NRW Hochschulen Informations- und Qualifizierungsangebote sowie OER-Schulungsmaterialien und Tutorials zu Moodle (z. B. Plugins und Filter, Kursraumgestaltung).

Lerntechnologien

Das Handlungsfeld Lerntechnologien an der BUW widmet sich unter Berücksichtigung von didaktischem Methodenwissen der praktischen Umsetzung und Erprobung neuer Anwendungen des digitalen Lehrens und Lernens, welche dann in die Moodle nutzenden Hochschulen in NRW getragen werden können.

Entwicklung & Technik

Das Handlungsfeld richtet sich an die Stellen und Personen, die sich an den Hochschulen in NRW mit Betrieb und Entwicklung im Moodle-Umfeld befassen. Hier sind als Aufgaben u. a. das Mapping von Betriebsmodellen, Entwicklungen und Plugins, die Evaluation von Entwicklungsbedarfen, Entwicklungspartnerschaften sowie das Management von Entwicklungen vorgesehen.

E-Assessment

Das Handlungsfeld soll die vorhandene Expertise der Hochschulen sichern und weiterentwickeln. Zudem soll mit Blick auf Moodle der notwendige Entwicklungsbedarf ermittelt und durch Auftragsprogrammierungen umgesetzt werden. So soll Moodle als Alternative zu anderen elektronischen Prüfungssystemen auf ein angemessenes technisches und rechtliches Niveau zur Prüfungsdurchführung (online und in Präsenz) gehoben werden.

 

Kontakt: Handlungsfeld Kommunikation & Netzwerk 

E-Mail: moodle.nrw@uni-due.de